Edit Go To Admin Logout

Downgrade auf iTunes 10.7 – Error -42408 beheben

Seit einiger Zeit ist ja nun dieses iTunes 11 im umlauf, am Anfang war ich relativ begeistert davon, doch nach und nach merkte ich immer mehr wie viel komplizierter es mit der neuen UI eigentlich ist, einfache Sachen zu erledigen und wie sehr es mich alles verwirrt.

Also wollte ich einfach zurück zu iTunes 10.7, welches sich auf Apple’s Support Webseite noch zum download befindet.
Also hab ich einfach meine Mediathek umbenannt (damit iTunes diese nicht automatisch beim starten lädt) und das iTunes 11 über das Terminal gelöscht. Dann habe ich einfach iTunes 10.7 von dem Diskimage installiert, und damit fingen die Probleme an…

iTunes 10.7 zeigte mir beim starten nun immer „Error -42408“ und ich konnte den Computer nicht mehr für meinen iTunes Account autorisieren. Nach langem suchen fand ich dann endlich die Lösung in diesem MacRumors Forenthread, vom Benutzer bogoss gepostet. Hier kurz die Schritte zusammengefasst: (Benutzen auf eigene Gefahr)

  1. iTunes 11 mit AppZapper deinstallieren (Als kostenlose Alternative kann ich aber auch AppCleaner empfehlen, damit funktioniert er genau so.)
  2. iTunes 10.7 von der Apple Webseite herunterladen
  3. Die Shareware Pacifist (kann kostenlos benutzt werden) herunterladen und installieren
  4. Das „Install iTunes“ Bundle von dem iTunes 10.7 Diskimage mit Pacifist öffnen, dieses dort auswählen und auf „Install“ klicken. Während der Installation alle nachfragen bezüglich schon vorhandener Dateien mit „Replace“ (ersetzen) beantworten.

Nun sollte euer iTunes 10.7 wie gewohnt starten.

Keine Kommentare, schreib doch einen!